Home

livros

música

agenda

aus deutschen verlagen

temas e estudos

september/ setembro
2003

angola

brasil

cabo verde

guiné-bissau

moçambique

portugal

são tomé
e príncipe

timor lorosae

bestellen

suchen

impressum

home

tfm-online


Mosambik-Rundbrief
Nr. 61. Thema: Entwicklungszusammenarbeit


Koordinierungkskreis Mosambik

36 Seiten, EUR 5,--
Jahres
abonnement (3 Ausgaben): EUR 13,00


Seine 61. Ausgabe widmet der Mosambik-Rundbrief schwerpunktmäßig der Entwicklungszusammenarbeit. Er bietet eine Übersicht über Projekte staatlicher Entwicklungszusammenarbeit sowie die Aktivitäten verschiedener Nichtregierungsorganisationen in Mosambik. Friedrich Kaufmann betrachtet in einem Hintergrundartikel die Probleme der »Doppelten Transformation« Mosambiks und analysiert die Chancen für eine nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit. In ausführlichen Artikeln werden Projekte der GTZ, die seit 2003 unter dem Namen »Pro Educação« zusammengafasst sind und die Aktivitäten des INKOTA-Netzwerkes mit der Frauenkooperative UGC und in der AIDS-Bekämpfung vorgestellt. Elísio Macamo betrachtet die Entwicklungszusammenarbeit und Aspekte der mosambikanischen Gesellschaft unter dem Titel »Alles Theater?«, und der mosambikanische Nationaldirektor für Planung im Bildungsministerium, Virgilio Juvane äußert sich im Interview über die deutsch-mosambikanische Zusammenarbeit im Bildungsbereich.

Im »allgemeinen« Teil des Heftes rezensiert Hans-Joachim Döring Landolf Scherzers Buch Die Fremden über die Begegnung mit so genannten Vertragsarbeitern aus Mosambik in der DDR, außerdem wird die Dissertation von Gerhard Schönberger zur mosambikanischen Literatur vorgestellt sowie andere Neuerscheinungen aus und über Mosambik.

Des weiteren geht es um Frauenrechte in Mosambik, Kinderrechte und Schulpartnerschaften und ein Treffen des KKM mit dem neuen mosambikanischen Botschafter in der BRD.

Die Illustrationen des Heftes stammen diesmal von zwei Fotoprojekten in Mosambik zum Thema AIDS und Alphabetisierung.

Der Mosambik-Rundbrief ist direkt beim Koordinierungskreis Mosambik zu beziehen und selbstverständlich auch im engagierten Buchhandel.

-mk-

Alle auf novacultura besprochenen Bücher können in Deutschland über das TFM-Zentrum für Bücher und Schallplatten in portugiesischer Sprache erworben werden: http://www.TFM-online.de

Koordinierungskreis Mosambik:

www.kkmosambik.de





nova cultura (issn 1439-3077) www.novacultura.de
© 2003 Michael Kegler, sternstraße 2, 65719 hofheim / novacultura@gmx.de

TFM-Zentrum für Bücher und Schallplatten in portugiesischer Sprache www.tfm-online.de
disclaimer / Haftungsausschluss