Home

livros

música

agenda

aus deutschen verlagen

temas e estudos

april / abril
2006

angola

brasil

cabo verde

guiné-bissau

moçambique

portugal

são tomé
e príncipe

timor lorosae

bestellen

suchen

impressum

home

tfm-online


Think of One: TráficoThink of One
Tráfico


Crammed Discs 2006


Think of One sind ein belgisches Musikerkollektiv, das schon seit vielen Jahren durch die Lande zieht, um Musiken der Welt in sich aufzunehmen. Zwangsläufig führt dieser Weg über die Straßen Europas zunächst nach Marokko und dann irgendwann nach Brasilien. Vor 30 Jahren haben das Embryo so gemacht, und jetzt Think of One. Zum ersten Mal vor zwei Jahren, als sie (10 Jahre nach dem Tod von Chico Science) in Kontakt mit dessen Mangue Beat kamen. Sie reisten nach Brasilien und spielten dort mit der Band Chuva em Pó. Ein erstes gemeinsames Album  unter dem Titel Think of One present Chuva Em Pó erschien kurioserweise in Japan und später dann auch auf einem kleinen Label in Belgien. Es war das siebte Album der Kapelle, die in Europa bis dahin meist von ihrer eigenen, auf einen Kleinlaster montierten Bühne gespielt hatte. Ihr zweites brasilianisches Album namens Tráfico erscheint nun bei Crammed Discs, die schon so manche brasilianische Überraschung an ein größeres europäisches Publikum gebracht hat.

Es ist wieder ein Gemeinschaftsprojekt der reisefreudigen Belgier und der vor Spielfreude und Energie strotzenden Band Chuva em Pó. Eine perfekte Ergänzung, die ihren Ausdruck in allerlei verspielten Chorinhos, verrückten oder coolen Sambas (dem Samba Belga zum Beispiel), frenetischen Maracatus und Côcos findet. Es singt die 66 Jahre alte Dona Cila do Côco – manchmal im Duett mit David Bovée und untermalt von gigantischen Bläsersätzen. Manchmal klingt es original nach Chico Sciences Mangue Beat (obwohl flämisch gesungen) und dann wieder ein bisschen nach Manu Chao auf Portugiesisch, Negresses Vertes und andere musikalische Grenzgänger lassen ebenfalls heftig grüßen. Kurz gesagt, ein tolles Album. Tolle Leute, diese "Traficantes" der Weltmusik.

Noch in diesem Jahr sollen Think of One auch in Deutschland auf Tour gehen. Es wird ein Fest. Alles andere würde mich wundern.

-mk-


Alle auf  novacultura besprochenen Titel sind in Deutschland über das TFM-Zentrum für Bücher und Schallplatten in portugiesischer Sprache http://www.TFMonline.de erhältlich.

Homepage
http://www.thinkofone.be/


Hörbeispiele bei
http://www.crammed.be





nova cultura (issn 1439-3077) www.novacultura.de
© 2006 Michael Kegler, sternstraße 2, 65719 hofheim / novacultura@gmx.de

TFM-Zentrum für Bücher und Schallplatten in portugiesischer Sprache www.tfm-online.de
disclaimer / Haftungsausschluss