nova cultura

livros

musica

eventos

aus deutschen verlagen

publicações científicas

april / abril
2001

angola

brasil

cabo verde

guiné-bissau

moçambique

portugal

são tomé
e príncipe

timor lorosae

bestellen

suchen

impressum

home

tfm-online


Milton Nascimento / Gilberto Gil:
Gil&Milton


WEA 2000
DM 38,--

Gilberto Gil und Milton Nascimento sind schon seit den Siebzigern ein eingespieltes Team, wenn es darum geht, gemeinsam eine Platte aufzunehmen, und man kann sicher sein, dass keiner von beiden es nötig hat, so etwas aus Verlegenheit oder kommerziellen Zwängen heraus zu tun.
Sie passen einfach gut zusammen, und gerade weil ihre jeweiligen eigenen Projekte oft vollkommen gegensätzlich sind, ergänzen sie sich ideal, so dass auch dies Platte weit mehr ist, als die üblichen Duo-Produktionen zweier Stars die sich gegenseitig featuren.

Neues oder Spektakuläres allerdings präsentiert das neueste Gemeinschaftsprojekt Gil&Milton / Milton&Gil auch nicht, dafür einige neue gemeinsame Stücke, zu denen Milton den Text und Gil die Musik beigesteuert haben, und natürlich die fast obligatorische Reminiszenz an die Beatles. Diesmal ist es „Something” von George Harrison.

Mein Favorit allerdings ist die Interpretation des Baião da Garoa von Luiz Gonzaga und Hervé Cordovil ist. Untermalt von dem treibenden Rhythmus des Baião dessen Kraft ohne große Arrangements auskommt, finden hier die Melancholie des Milton Nascimento und Gilberto Gils offensive Heiterkeit endgültig zusammen — zum guten Schluss und Höhepunkt der Platte. (mk)


mais música
na nova cultura:

fernanda abreu
cássia eller
o rappa
alzira espíndola
vange milliet
paulo lepetit
teofilo chantre
dona rosa


>na rede: www.gilbertogil.com.br
>em construção www.gilemilton.com.br e www.miltonnascimento.com.br


nova cultura (issn 1439-3077) www.novacultura.de
© 2001 Michael Kegler, sternstraße 2, 65719 hofheim / novacultura@gmx.de

TFM-Zentrum für Bücher und Schallplatten in portugiesischer Sprache www.tfm-online.de
disclaimer / Haftungsausschluss